Joachim Brenncke erhält Bundesverdienstkreuz.

Allgemein

Der Schweriner Architekt Joachim Brenncke hat am 04. Oktober in Berlin von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland verliehen bekommen.

Joachim Brenncke hatte nach der Wiedervereinigung die Gründung der Architektenkammer Mecklenburg-Vorpommern maßgeblich vorangetrieben. Seit 1991 ist er deren Präsident. Zudem übt er seit 2001 in der Bundesarchitektenkammer das Amt des Vizepräsidenten aus.

Seit 2006 ist er in unterschiedlichen Gremien der ANE wirksam und wurde 2016 zu deren Vorstandsvorsitzenden berufen.

Mit der Ehrung wird sein langjähriges Wirken im Berufsverband und sein Einsatz für die Zukunftsfähigkeit des ländlichen Raums gewürdigt.

Zu der Verleihung des Bundesverdienstkreuzes können Sie einen Beitrag des NDR Nordmagazins hier sehen.

fokusland – Forum kommunaler Unterstützungsstrukturen langfristig angepasster Daseinsvorsorge.
fokusland – Forum kommunaler Unterstützungsstrukturen langfristig angepasster Daseinsvorsorge.
NKI-Projekt:
Mehr Moorschutz durch MoorFutures. 
Klimaschutz trifft Biodiversität.
NKI-Projekt:
Mehr Moorschutz durch MoorFutures.
Klimaschutz trifft Biodiversität.
EU-Projekt ZENAPA – 
Zero Emission Nature 
Protection Areas
EU-Projekt ZENAPA –
Zero Emission Nature
Protection Areas