Regionaltreffen Schaalseeregion am 9.6.2017 in Nieklitz.

Ressourcenschutz

Am 9. Juni 2017 findet in der Zeit von 14 bis 18 Uhr auf dem Gelände des Zukunftszentrums Nieklitz ein Regionaltreffen statt, auf dem Aktive und Interessierte zukünftige Kooperationen und Projekte planen können, die zur weiteren Entwicklung der Schaalseeregion beitragen.

Im Mittelpunkt des Austauschs werden die drei Themen Digitalisierung, Mobilität und Kreislaufwirtschaft stehen.

„Digitalisierung - was kann für die Region daraus entstehen?“; „Mobilität - Wie lassen sich ÖPNV und Privatinitiativen zu guten Lösungen für die Region vernetzen?“ und „Lokale Wertschöpfung / Kreislaufwirtschaft - Was gibt es hier schon an Ideen und was wäre zukünftig möglich?“ sind die Titel der drei Workshops, in denen gemeinsame Aktivitäten definiert und vorbereitet werden sollen.

Außerdem bietet die Veranstaltung die Gelegenheit, die Menschen kennenzulernen, die das Zukunftszentrum Nieklitz seit ca. einem Jahr neu beleben. Unter anderem ist eine Führung durch das Gebiet geplant.

Interessierte Personen und Aktive aus der Schaalseeregion und ganz Mecklenburg-Vorpommern sind herzlich eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen.

Für Rückfragen zur Veranstaltung wenden Sie sich bitte an projektbuero@nopefokusland.de bzw. rufen uns unter der Telefonnummer 03843-776905 an.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projekts "fokusLAND" statt, das MV-weit Aktive aus dem ländlichen Raum miteinander vernetzt. So erhalten interessierte Einzelprojekte die Chance, sich unkompliziert mit Menschen aus der eigenen Region auszutauschen - und auch mit Denjenigen aus ganz Mecklenburg-Vorpommern, die gerade an ähnlichen Themen und Anliegen arbeiten.

Weitere Informationen dazu finden Sie unter: www.fokusland.de

fokusland – Forum kommunaler Unterstützungsstrukturen langfristig angepasster Daseinsvorsorge.
fokusland – Forum kommunaler Unterstützungsstrukturen langfristig angepasster Daseinsvorsorge.
NKI-Projekt:
Mehr Moorschutz durch MoorFutures. 
Klimaschutz trifft Biodiversität.
NKI-Projekt:
Mehr Moorschutz durch MoorFutures.
Klimaschutz trifft Biodiversität.
EU-Projekt ZENAPA – 
Zero Emission Nature 
Protection Areas
EU-Projekt ZENAPA –
Zero Emission Nature
Protection Areas