Team

Prof. Dr. Peter Adolphi
Geschäftsführung

Tel.: 03843/776905
E-Mail: peter.adolphi@nachhaltigkeitsforum.de

mehr...

Persönliches
geb. 1956
Studium der Geologie in Greifswald, Promotion und Habilitation ebenda
2 Kinder

Nachhaltigkeit bedeutet für mich…

dass wir uns der langen Zeitachsen von Entwicklung bewusster werden, unsere Bewertungen von Chancen und Risiken stets darauf beziehen und abgeleitete Ziele daran messen müssen.

Mein Ziel ist es…
Nachhaltigkeit als kulturelle Herausforderung zu verankern, als Empathie- und wissensbasierten Gestaltungsauftrag mit dem Maßstab der Endlichkeit natürlicher Ressourcen.

In der Akademie bin ich deswegen zuständig…
für das Gesamtbild unseres Tuns und die Kommunikation mit Unterstützern und Noch-Zweiflern. Das bedeutet oft, vor allem Zuhörer zu sein.


Stiftung Akademie für Nachhaltige Entwicklung, Garten der Metropolen, 
Bioenergiedörfer Mecklenburg-Vorpommern, Chancen für den ländlichen Raum durch Wertschöpfung und Teilhabe
Foto: ANE MV

Ulrike Gisbier
BNE und NUN-Zertifizierung | MoorFutures | Streuobstnetzwerke

Tel.: 03843/776906
Mobil.: 0160/96785534
E-Mail: ulrike.gisbier@nopenachhaltigkeitsforum.de


mehr...


Persönliches
geb. 1968
Studium der Physik, Umwelt und Bildung in Magdeburg und Rostock
2 Kinder

Nachhaltigkeit bedeutet für mich…
mich ständig selbst zu hinterfragen. Wie schaffe ich es, nachhaltig produzierte Lebensmittel auf den Tisch zu bringen? Mit welchen Spielzeugen und Schulsachen oder Einrichtungsgegenständen sollen meine Kinder aufwachsen? Wie kann ich mein Auto öfter stehen lassen oder Mitfahrgelegenheiten anbieten?
Kurz: Was kann ich heute tun, damit meine Enkel morgen gut leben können?

Mein Ziel ist es…
freundlich durch die Welt zu gehen und Möglichkeiten zur Entwicklung zu erkennen und zu gestalten. Dabei komme ich gern vom Weg ab und ändere die Ziele ab und an.

In der Akademie bin ich deswegen zuständig…
für die Vernetzung von Bildungsangeboten, die NUN-Zertifizierung und Qualitätsentwicklung und andere Netzwerkstrukturen, die sich kommunikativ und organisatorisch unterstützen lassen. Die Moderation von Arbeitsprozessen und die bedarfsgerechte Anpassung von partizipativen Methoden gehören zu meinen speziellen Vorlieben und Kompetenzen.


Stiftung Akademie für Nachhaltige Entwicklung, Garten der Metropolen, 
Bioenergiedörfer Mecklenburg-Vorpommern, Chancen für den ländlichen Raum durch Wertschöpfung und Teilhabe
Foto: ANE MV

Henrik Manthey
Bildung für Nachhaltige Entwicklung - BNE | MoorFutures 

 

Tel.: 03843/776906
Mobil.: 0176/22983455
E-Mail: henrik.manthey@nopenachhaltigkeitsforum.de


mehr...


Persönliches
Persönliches
geb. 1979
Studium der Politikwissenschaft, Soziologie und Erwachsenenbildung in Rostock und Leipzig
3 Kinder

Nachhaltigkeit bedeutet für mich…
die fortlaufende Erinnerung, dass wir nur eine Erde mit begrenzten Lebensräumen und Ressourcen haben und dass nahezu alles, was wir heute verschwenden, belasten und zerstören, unseren Kindern und Enkelkindern nicht mehr zur Verfügung steht, wenn sie sich ihren Traum von einem besseren Leben erfüllen wollen.

Mein Ziel ist es…
Nachhaltigkeit für den Alltag verständlich und umsetzbar zu machen, damit aus Wissen und Wollen viel einfacher und öfter Machen und Handeln wird.

In der Akademie bin ich deswegen zuständig…
für alle Fragen, die sich mit Bildung beschäftigen und für die Übersetzung der Thesen des "Gartens der Metropolen" in Aktionen und Projekten. Wenn wir in vielen Bereichen bereits die technischen Lösungen kennen, um saubere Energie, verantwortlich erzeugte regionale Lebensmittel oder auch faire Produkte zu erzeugen, dann sind Verbreitung und Akzeptanz über mehr Bildung und Verständigung zu erreichen.


Stiftung Akademie für Nachhaltige Entwicklung, Garten der Metropolen, 
Bioenergiedörfer Mecklenburg-Vorpommern, Chancen für den ländlichen Raum durch Wertschöpfung und Teilhabe
Foto: ANE MV

Bertold Meyer
Daseinsvorsorge | fokusland

Tel. Projektbüro fokusland: 039931/18656
Mobil.: 0170/2369262
E-Mail: bertold.meyer@nachhaltigkeitsforum.de


Stiftung Akademie für Nachhaltige Entwicklung, Garten der Metropolen, 
Bioenergiedörfer Mecklenburg-Vorpommern, Chancen für den ländlichen Raum durch Wertschöpfung und Teilhabe
Foto: ANE MV

Dr. Ernst Schützler
E-Mobilität | Ländliche Gestaltungsräume

Tel.: 03843/776906
Mobil.: 0173/2336865
E-Mail: ernst.schuetzler@nachhaltigkeitsforum.de


mehr...


Persönliches

geb. 1947
Studium der Pflanzenproduktion in Rostock, Zusatzstudium für EDV und Operationsforschung in Halle/Saale und Promotion an der Akademie der Landwirtschaftswissenschaften (1990)
4 Kinder

Nachhaltigkeit bedeutet für mich…
dass wir in der Lage sind, das begrenzte Vorkommen von fossilen Rohstoffen durch nachwachsende Rohstoffe, Wind und Solar zu ersetzen, und wir uns von Atomkraftwerken verabschieden können.
Faszinierend ist dabei die mögliche positive Auswirkung auf den Klimaschutz. Die Energiewende bedeutet für mich der Schritt in die Zukunft, besonders für unsere nachkommenden Generationen.

Mein Ziel ist es…
das Leben in ländlichen Regionen, und besonders im Dorf, als lebenswert und nachhaltig mitzugestalten. Dazu versuche ich, möglichst viele Menschen, alt und jung, mit einzubeziehen.

In der Akademie bin ich deswegen zuständig…
die Chancen zum Leben im ländlichen Raum zu erkennen und bei der Umsetzung von Ideen und Projekten mitzuwirken.


Dr. Kristina Koebe
Betreuung ländlicher Gestaltungsräume

 

Tel.: 0381/37597175
E-Mail: kristina.koebe@nachhaltigkeitsforum.de


Stiftung Akademie für Nachhaltige Entwicklung, Garten der Metropolen, 
Bioenergiedörfer Mecklenburg-Vorpommern, Chancen für den ländlichen Raum durch Wertschöpfung und Teilhabe
Foto: ANE MV

Natali Zielonka
Büro der Geschäftsstelle

Tel.: 03843/776905
Tel. Projektbüro fokusland: 039931/18655
E-Mail: ane@nachhaltigkeitsforum.de