Das FORUM MV ist eine Initiative der Landesregierung unter Federführung des Ministeriums für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern.

Ziel der Initiative ist es, die regionalen Akteure in einer nachhaltigen Entwicklung zu unterstützen. Kommunikation, Vernetzung und Gestaltung von Prozessen stehen dabei im Mittelpunkt.

DAS FORUM MV

  • unterstützt Projekte von privaten und öffentlichen Akteuren mit dem Ziel, regionale Wertschöpfungsketten zu erschließen.
  • berät Kommunen bei der Entwicklung konkreter Mobilitätslösungen.
  • mobilisiert und unterstützt bürgerschaftliches Engagement.
  • organisiert den Erfahrungsaustausch von Wissenschaft und Praxis.
  • informiert und berät zur Finanzierung und Förderung von Projekten.
  • will Schnittstelle zwischen Bürgerinnen und Bürgern, Verwaltung und Politik sein.


Ansprechpartner:
Jan Hoffmann und Dr. Birgit Nolte
Landgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH
Lindenallee 2a | 19067 Leezen
0 38 66 - 404 156
info@forum-mv.de


VON DER IDEE ZUM REGIONALEN HANDELN -
Die LANDWERKSTATT der ANE

Die LANDWERKSTATT erschließt strukturstärkende Kooperations-Synergien und Potenziale der regionalen Wertschöpfung, deren Erlöse einen Beitrag zum Erhalt der Funktionsfähigkeit ländlicher Räume leisten.

LANDWERKSTATT wird in diesem Kontext sowohl als Prozess (im Sinne von Denkwerkstatt) als auch als Ort der Umsetzung (im Sinne eines regionalen Wirtschaftsraums) in Mecklenburg-Vorpommern verstanden.

INFORMATION UND BERATUNG

  • Eigeninitiative entdecken und zur Umsetzung führen
  • passfähige Begleitung und Vernetzung
  • Kommunikation zwischen Bürgern, Verwaltung und Politik


Ansprechpartner

Stiftung Akademie für Nachhaltige Entwicklung, Garten der Metropolen, 
Bioenergiedörfer Mecklenburg-Vorpommern, Chancen für den ländlichen Raum durch Wertschöpfung und Teilhabe
Foto: ANE MV

Bertold Meyer

Tel.: 03843/776905
Mobil.: 0170/2369262
E-Mail: bertold.meyer@nopenachhaltigkeitsforum.de

Stiftung Akademie für Nachhaltige Entwicklung, Garten der Metropolen, 
Bioenergiedörfer Mecklenburg-Vorpommern, Chancen für den ländlichen Raum durch Wertschöpfung und Teilhabe
Foto: ANE MV

Dr. Ernst Schützler

Tel.: 03843/776905
Mobil.: 0173/2336865
E-Mail: ernst.schuetzler@nopenachhaltigkeitsforum.de



Kooperationspartner FORUM MV

Institut für Kooperative Regionalentwicklung | Hochschule Neubrandenburg
Akademie für Nachhaltige Entwicklung MV | ANE
Kompetenzzentrum ländliche Mobilität | KOMOB
Kreativsaison e.V. | Schule der Landentwicklung
Landgesellschaft MV mbH
Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt der Nordkirche

fokusland – Forum kommunaler Unterstützungsstrukturen langfristig angepasster Daseinsvorsorge.
fokusland – Forum kommunaler Unterstützungsstrukturen langfristig angepasster Daseinsvorsorge.
FORUM MV | Landwerkstatt der ANE
FORUM MV | Landwerkstatt der ANE

Link

EU-Projekt ZENAPA – 
Zero Emission Nature 
Protection Areas
EU-Projekt ZENAPA –
Zero Emission Nature
Protection Areas
NKI-Projekt:
Mehr Moorschutz durch MoorFutures. 
Klimaschutz trifft Biodiversität.
NKI-Projekt:
Mehr Moorschutz durch MoorFutures.
Klimaschutz trifft Biodiversität.