Infoveranstaltung: Heizungspumpen-Austausch & hydraulischer Abgleich in der Müritz-Nationalparkregion

17.01.2019, 15-18 Uhr | Scheune Bollewick
Ressourcenschutz

Anmeldung (Veranstaltungsseite unten)

Am 17.01.2019 das ZENEPA-Team, die ANE sowie die Förderberatung des Leea e.V. zur Infoveranstaltung "Heizungspumpen-Austausch & hydraulischer Abgleich in der Müritz-Nationalparkregion" in die Scheune Bollewick ein. Neben Projektvorstellung von ZENAPA, dem Leea e.V. und der Verbraucherzentrale ist auch ein Vortrag zu hocheffizienten Heizungspumpen der KSB geplant. Bei einem Abendimbiss kann auf dem „Markt der Möglichkeiten" der fachliche Austausch mit den Referenten und weiteren Anwesenden geführt werden.

Anmeldeschluss: 15.01.2019

Die Veranstaltung ist für Sie kostenlos.

Ende 2016 wurde im Rahmen des EU-Förderprogramms für Umwelt, Naturschutz und Klimapolitik „LIFE“ das Projekt „LIFE-IP ZENAPA – Zero Emission Nature Protection Areas“ bewilligt. Dabei werden die Aspekte Klimaschutz, Artenschutz und regionale Wertschöpfung miteinander in Einklang gebracht.

In dem achtjährigen Projekt werden konkrete Maßnahmen - u. a. in den Bereichen Energieeffizienz, Klima & Naturschutz, nachhaltige Mobilität, Energieerzeugung auf Basis erneuerbarer Energien sowie Capacity Building - durchgeführt.

LIFE-IP ZENAPA zielt auf eine breite Umsetzung von Maßnahmen, nicht nur durch die eigentlichen Projektpartnern, sondern auch durch öffentliche Träger, Unternehmen, Institutionen und insbesondere Bürger ab. Damit einhergehend werden in den Projektregionen und somit auch in der Müritz-Nationalparkregion zahlreiche thematische Kampagnen umgesetzt.

Datum/Uhrzeit: 17.01.2019, 15-18 Uhr
Veranstaltungsort: Scheune Bollewick, Dudel 1, 17207 Bollewick

Programm

15:00 – 15:30 Uhr
Einlass und Begrüßung

15:30 – 15:45 Uhr
Grußwort Prof. Dr. Peter Adolphi
Geschäftsführung Akademie für Nachhaltige Entwicklung Mecklenburg-Vorpommern

15:45 – 16:05 Uhr
Hocheffiziente Heizungspumpen
Herr A. Ciencial, KSB SE & Co. KGaA (angefragt)

16:05 – 16:25 Uhr
Hydraulischer Abgleich
Dipl.-Ing. Holger Wilfarth, Verbraucherzentrale Bundesverband e.V., Team Energieberatung

16:25 – 16:40 Uhr
Projektvorstellung und Fördermittel des Bundes und der EU
Jens Kiel, Projektleiter Leea e.V.

16:40 – 16:50 Uhr
Vorstellung der ZENAPA-Kampagne „Heizungspumpen-Austausch“
Dr. Neda Nouri-Fritsche, Akademie für Nachhaltige Entwicklung Mecklenburg-Vorpommern

16:50 – 17:30 Uhr
Fragerunde und Austausch im Forum

17:30 – 18:00 Uhr
Markt der Möglichkeiten, Besichtigung der Ausstellung mit Imbiss und fachlicher Austausch mit den Referenten

Ort:

Scheune Bollewick
Dudel 1, 17207 Bollewick bei Röbel
www.diescheune.de

Veranstalter:
Akademie für Nachhaltige Entwicklung MV (ANE) &
Leea e.V.

Ansprechpartner:
Akademie für Nachhaltige Entwicklung MV – ANE
Dr. Neda Nouri-Fritsche
Tel.: 039931-18654
E-Mail: neda.nouri-fritsche@nachhaltigkeitsforum.de

17 Beispiele aus MV.
Neue Broschüre zum Download und Bestellen.
17 Beispiele aus MV.
Neue Broschüre zum Download und Bestellen.
ZENAPA-Konferenz 2018 | Kurzfilm
ZENAPA-Konferenz 2018 | Kurzfilm
fokusland – Forum kommunaler Unterstützungsstrukturen langfristig angepasster Daseinsvorsorge.
fokusland – Forum kommunaler Unterstützungsstrukturen langfristig angepasster Daseinsvorsorge.
NKI-Projekt:
Mehr Moorschutz durch MoorFutures. 
Klimaschutz trifft Biodiversität.
NKI-Projekt:
Mehr Moorschutz durch MoorFutures.
Klimaschutz trifft Biodiversität.
EU-Projekt ZENAPA – 
Zero Emission Nature 
Protection Areas
EU-Projekt ZENAPA –
Zero Emission Nature
Protection Areas