Klima- und Biodiversitätsschutz unter Covid-19: Erfahrungen mit regionaler Wertschöpfung aus einem Bioenergiedorf

Ressourcenschutz

Im Rahmen des EU-Life Projektes ZENAPA findet eine Veranstaltung zum Thema „Klima und Biodiversitätsschutz unter Covid-19 Erfahrungen mit regionaler Wertschöpfung aus einem Bioenergiedorf“ statt, bei der Fragen der regionalen Wertschöpfung durch Klimaschutz-Maßnahmen diskutiert werden, Best-Practice-Beispiele vorgestellt und Möglichkeiten der Förderung von Quartierskonzepten präsentiert werden.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich vor Ort ein Bild von den durchgeführten Maßnahmen zu machen, Ideen und Ansätze für die eigene Kommune zu entwickeln sowie mit potenziellen Mitstreiterinnen und Mitstreitern ins Gespräch zu kommen.

Veranstaltungsort: Scheune Bollewick. Details s. Programm

Die Anmeldung zur Veranstaltung ist bis zum 11. September 2020 formlos möglich unter

ane@nopenachhaltigkeitsforum.de 

17 Beispiele aus MV.
Neue Broschüre zum Download und Bestellen.
17 Beispiele aus MV.
Neue Broschüre zum Download und Bestellen.
ZENAPA-Konferenz 2018 | Kurzfilm
ZENAPA-Konferenz 2018 | Kurzfilm
NKI-Projekt:
Mehr Moorschutz durch MoorFutures. 
Klimaschutz trifft Biodiversität.
NKI-Projekt:
Mehr Moorschutz durch MoorFutures.
Klimaschutz trifft Biodiversität.
EU-Projekt ZENAPA – 
Zero Emission Nature 
Protection Areas
EU-Projekt ZENAPA –
Zero Emission Nature
Protection Areas