Urheber/Copyright: Steffen Dürre.

Our Planet. Our Future. Vernetzungstreffen für Klimaaktivist*innen in MV.

07.09.2019 | 11-16.30 Uhr | Frieda23 Rostock
Allgemein

Wie wir uns heute verhalten, wird entscheiden, ob wir eine realistische Chance haben, die Erwärmung auf 1,5°C zu begrenzen. Über 300.000 Schüler*innen hat Fridays For Future beim bisher größten Schulstreik in Deutschland im März auf die Straße gebracht, mit ambitionierten Forderungen haben sie die politischen Entscheidungsträger*innen an das 1,5°C Ziel erinnert. Doch sie sind nicht allein.

Auch in Mecklenburg-Vorpommern setzen sich viele Menschen im Rahmen von Initiativen und Verbänden oder mit ihren Freud*innen für eine ambitionierte Klimapolitik ein – von Anklam bis nach Schwerin. Aber was geht genau in M-V? Was können wir voneinander lernen? Und wie können wir das nötige Wissen miteinander teilen und verbreiten?

Die Akademie wird im Forum "Maßnahmen für den Klimaschutz in Stadt, Land und Uni" vetreten sein.

Kooperationspartner: AStA der Universität Rostock, BUND, Friday for Future Rostock, Heinrich-Böll-Stiftung MV, Radio Utopia, RENN.nord, Students For Future Rostock

Programm

10.30
Ankommen mit Kaffee

11.15
Auftakt im Kino – Begrüßung

11.30
Klimaschutz in MV: Fokus Moore (Prof. Dr. Hans Joosten, Uni Greifswald)

12.00
Wo stehen wir mit der Energiewende in Mecklenburg-Vorpommern? Interview mit Caspar Baumgart, Vorstand WEMAG AG

12.30
Who is who?

12.45
Mittagspause

13.30
Workshop-Phase

15.00
Kaffeepause

15.15
World Café: Let’s vernetz

16.30
Ende

Workshops
1) Pressearbeit: Wie bringe ich Medien dazu, von mir zu berichten? - Christoph Neimög, Radentscheid Rostock
2) Iss was?! Tiere, Fleisch & Ich - Christine Decker, Heinrich-Böll-Stiftung MV
3) Wohin mit unseren Forderungen? Wen wie ansprechen? - Tina Michel, Bürgerlobby Klimaschutz e.V.
4) Forum: Maßnahmen für den Klimaschutz in Stadt, Land und Uni
Moderation: Kristin Zimmermann, Radio Utopia; Impulse: Henrik Manthey, Akademie für nachhaltige Entwicklung (ANE) / Kerry Zander, Klimaschutzleitstelle / Ellen Jahr, AStA der Uni Rostock
5) Die wichtigsten Fakten zum Klimawandel - Tobias Lerche, Landesverband für Erneuerbare Energien
6) Mut in der Bedrohung. Ein Empowerment-Workshop für Zukunftsängstliche - Severin, Students for Future Rostock
7) Druckwerkstatt mit Künstler Christoph Knitter in der Galerie „Jung & Bock“

17 Beispiele aus MV.
Neue Broschüre zum Download und Bestellen.
17 Beispiele aus MV.
Neue Broschüre zum Download und Bestellen.
ZENAPA-Konferenz 2018 | Kurzfilm
ZENAPA-Konferenz 2018 | Kurzfilm
fokusland – Forum kommunaler Unterstützungsstrukturen langfristig angepasster Daseinsvorsorge.
fokusland – Forum kommunaler Unterstützungsstrukturen langfristig angepasster Daseinsvorsorge.
NKI-Projekt:
Mehr Moorschutz durch MoorFutures. 
Klimaschutz trifft Biodiversität.
NKI-Projekt:
Mehr Moorschutz durch MoorFutures.
Klimaschutz trifft Biodiversität.
EU-Projekt ZENAPA – 
Zero Emission Nature 
Protection Areas
EU-Projekt ZENAPA –
Zero Emission Nature
Protection Areas